Innovative Energie-Konzepte

Erfindergeist: Innovatives Laufwasserkraftwerk nutzt die Energie in kleinen Gewässern.

Sebastian Lemke ist ein junger Entwickler aus Laupheim. Fabian Suarez ist ein junger Entwickler aus Kolumbien. Gemeinsam hatten sie die Idee, mit einem schwimmenden Laufwasserkraftwerk hydrokinetisch die Wasserkraft von Flüssen und Bächen zu gewinnen. Mit dieser Idee gründeten sie Ihre Firma e-Ray.

Die ersten Prototypen laufen.

Das erste Kraftwerk wurde Anfang 2017 in der Donau bei Munderkingen getestet. Im September 2017 wurde ein verbesserter Prototyp in die Donau eingelassen und gerade intensiv geprüft. Im Betrieb wird das schwimmende Kraftwerk nur mit Drahtseilen an Bäumen befestigt und das Metallgestell am Ufer ist nicht mehr notwendig.

e-ray

Gemeinsam mit dem Entwicklerteam wollen wir diese Technologie erproben, weiterentwickeln und geeignete Standorte suchen. Unser Ziel ist es, umweltfreundliche Energie aus Wasserkraft zu gewinnen und damit gleichzeitig Gemeinden flussabwärts vor drohenden Hochwasserereignissen schnell und sicher warnen zu können.

Die erzeugte Energie reicht ohne Probleme aus, um die Stromversorgung für eine konstante Messung der Wasserqualität, des Wasserstandes und der entsprechenden kontinuierlichen Funkübermittlung zur Verfügung zu stellen.

Getestet auf Umweltverträglichkeit.

Mit dieser schwimmenden Plattform werden wir ihren Einfluss auf Fische und die Wasserwelt erforschen. Erweist sich dieses Wasserkraftwerk als umweltverträglich, von dem wir heute schon begründeter Weise ausgehen, dann sind weitere Anlagen für die Hauptflüsse im regionalen Bereich (Donau, Iller, Riss usw.) geplant.

Eine Chance auch für Entwicklungsländer.

Den größten Nutzen wird diese Entwicklung jedoch für abgelegene Gebiete in Entwicklungsländern zur Sicherstellung einer Stromversorgung haben. Das Entwickler-Team ist international orientiert und plant bereits in Kolumbien eine Anlage für die Versorgung eines stromfernen Dorfes zu installieren. Die Anlagen sind so konzipiert, dass die Materialien für die Wartung ohne Probleme in Entwicklungsländern beschafft und die Anlagen repariert werden können.

Das Prinzip und die Funktionsweise werden durch das folgende Video anschaulich vorgestellt.

Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.