Leistungen der regionah

  • Wechsel in die Direktvermarktung: Wir übernehmen für Sie die Kommunikation mit dem Netzbetreiber zur Ummeldung Ihrer Anlage in die Direktvermarktung.
  • Erstellung der täglichen Erzeugungsprognosen: Basierend auf Wettervorhersagen erstellen wir für Sie die notwendige Produktionsprognose für den kommenden Tag und kommunizieren diese an die verantwortlichen Netzbetreiber. Unsere selbstlernenden Algorithmen garantieren eine hohe Qualität.
  • Abrechnung der Marktprämie: Wir übernehmen die Abwicklung der Marktprämienzahlung mit dem verantwortlichen Netzbetreiber. Sie können entscheiden, ob Sie die Marktprämie von uns oder direkt vom Netzbetreiber überwiesen haben wollen.
  • Technische Aufrüstung: Die technische Aufrüstung Ihrer Anlage erfolgt durch einen qualifizierten Installateur, der von uns beauftragt wird. Dazu wurde ein eigenes Gateway entwickelt, das bei Bedarf verbaut werden kann. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Aufrüstung sonstiger Hardware-Komponenten wie bspw. intelligente Messsysteme.
  • Vermarktung des Stroms: Wir vermarkten den überschüssigen Strom, der zu diesem Zeitpunkt nicht in der Region abgenommen werden kann, für Sie an der Börse.
  • Bilanzkreisummeldung und –management: Wir melden die Anlagen zum Direktvermarktungs-Start fristgerecht beim zuständigen Netzbetreiber ab und in den eigenen Bilanzkreis um.
  • Übernahme der Ausgleichsenergiekosten: Wir übernehmen im Zuge des Bilanzkreismanagements sämtliche anfallende Kosten für Abweichungen zwischen Prognose und tatsächlicher Erzeugung (Ausgleichsenergie).