Strom aus Gülle

Die Güllereststoffanlage von Armin Hagel ist die erste Biogasanlage in der Regionah Gemeinschaft und versorgt damit viele Haushalte rund um die Uhr mit Regionah Strom. Es handelt sich hier um eine neu gebaute Kleinanlage, die hauptsächlich Gülle aus dem eigenen Milchviehbetrieb und Reststoffe aus der Landwirtschaft verarbeitet. Solche Anlagen erhalten die Vielfalt auf unseren Äckern und sind damit ein wertvoller Beitrag zur Energieversorgung der Zukunft.

Die Biogasanlage liefert ab dem 01.05.2019 Ihren Strom an die Regionah Gemeinschaft.

Inbetriebnahme: 01.03.2019
Leistung: 75,0 kW
Anlagentyp: Güllekleinanlage
Erzeugter Strom pro Jahr:
640.000 kWh (ca. 180 Haushalte)


Hier entsteht Ihr Regionah Strom

Art der Anlage:
Güllekleinanlage
produzierte bereits für die Regionah Gemeinschaft
kWh
Das entspricht
t
vermiedenes CO2
oder
Bäume
zur Bindung der CO2 Menge
Weitere Energieerzeuger