Der Schirmerhof - 1889

Der Schirmerhof ist ein traditioneller Familienbetrieb, der mittlerweile in der vierten Generation geführt wird, und Fleisch- und Wurstwaren einer vom aussterben bedrohenden Schweinerasse produziert und vertreibt. Die komplette Großfamilie steht hinter dem landwirtschaftlichen Betrieb, dem Produkt und natürlich den Tieren welche mehrmals täglich mit Menschen in Kontakt kommen. 

Aber nicht nur nachhaltige und regionale Lebensmittel sind dem Schirmerhof wichtig, sondern auch die Energieerzeugung.

"Nichts ist nachhaltiger, wie wenn man in der Region produziert und in der Region die Abnehmer hat." (Guido Renz vom Schirmerhof)

Die Photovoltaikanlage des Schirmerhofs liefert seit dem 01.11.2018 die erzeugte Sonnenenergie an die Regionah Gemeinschaft.

Inbetriebnahme: 2010
Leistung: 13,00 kWp
Anlagentyp:
60 Module wurden vom Energiepark Ulm installiert
Erzeugter Strom pro Jahr:
13.000 kWh (4 Haushalte)

Art der Anlage:
Photovoltaikanlage Schirmerhof
produzierte bereits für die Regionah Gemeinschaft
kWh
Das entspricht
t
vermiedenes CO2
oder
Bäume
zur Bindung der CO2 Menge
Weitere Erzeugungsanlagen