20.12.2019

Erneut ausgezeichnet als fairer und transparenter Energieversorger

Die Regionah Energie GmbH hat erneut die Prämierung "Ausgezeichnet" von der Versorgerstudie 360° verliehen bekommen. Das Siegel der STUDIE360 kennzeichnet transparente und faire Energieversorger. Mit einem Ergebnis von 92% setzt der Energieversorger aus Munderkingen bereits im dritten Jahr vorbildliche Maßstäbe in der Energiewirtschaft und bietet faire und transparente Vertragskomponenten.

19.12.2019

Energieversorger setzt auf regionalen Strom

60 Stromerzeuger aus der Region sind beim Unternehmen Regionah gebündelt.

Woher die Kartoffel und Äpfel im Supermarkt kommen, das wollen immer mehr Verbraucher wissen. Der Gedanke dahinter: Regionalität schützt die Umwelt.
Warum also nicht auch Strom aus der Region anbieten?

Lesen Sie den Artikel bei der Schwäbischen Zeitung.
(Redakteurin - Selina Ehrenfeld)

02.12.2019

Großes Interesse am RegioTag

 Begrüßung der Gäste des RegioTag im gefüllten Vortragssaal      Foto: Regionah Energie
Viele Besucher informieren sich am RegioTag über regionalen Ökostrom, erneuerbares Heizen und Kühlen, Stromspeicher- und Photovoltaiklösungen.

„Klimaschutz ist ein Berg von Themen. Wir ergründen, was Sinn macht und geben Impulse. So finden unsere Kunden zu neuen Energiekonzepten.“  erklärt Alexander Honis, Gesschäftsführer der Regionah Energie.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei der Schwäbischen Zeitung.
(Redakteur - Friedrich Hog)

23.10.2019

Gipfelstürmer des Jahres 2019 - Dorfbäckerei Tiefenbach

Gipfelstümer2019_Auszeichnung

Umweltminister Franz Untersteller überreichte die Auszeichnung zum „Gipfelstürmer 2019“an Yvonne Kohn und Philipp Tiefenbach
von der Dorfbäckerei Tiefenbach in Würtingen. © Foto: Eric Vazzoler

Unser RegioMacher, die Dorfbäckerei Tiefenbach aus Würtingen nimmt den ersten Platz beim KEFF Effizienzgipfel als „Gipfelstürmer des Jahres 2019“ ein. Grund dafür ist das vorbildliche Ziel und dessen Umsetzung von Familie Tiefenbach, ihre Bäckerei und ihr Wohnhaus möglichst energieautark, ressourcenschonend und effizient zu gestalten. Dafür sorgen moderne Backöfen, eine Photovoltaikanlage auf dem Dach, eine Holzheizung un